Zum Hauptinhalt springen

Theater in Barth

Die Bretter, die die Welt bedeuten. Wir machen Theater - und Sie dürfen sich das anhören.

Die Barther Boddenbühne ist seit 1999 eine Spielstätte der Vorpommerschen Landesbühne Anklam. Nach den Erfolgen der ersten Vineta-Festtage waren sich Bürger und Amateurdarsteller einig: Eine feste Spielstätte muss her. Die fand man im Kulturhaus der ehemaligen Zuckerfabrik. Seitdem tragen Stücke der Vorpommerschen Landesbühne, Gastspiele aus ganz Deutschland und viele Amateurstücke zur kulturellen Vielfalt in Barth bei. Neben der ersten Theatergruppe von 1999, die heute unter der Leitung von Juliane Botsch und Martin Schneider „Barther Amateurensemble“ heißt, gründeten Simone Winde und Piet Oltmanns 2001 die Theatermäuse, die später zum „jungen Ensemble Barth“ heranwuchsen. Jährlich produzieren beide Gruppen jeweils ein Abendstück, die während der Spielzeitvor Publikum aufgeführt werden.

Ein weiteres Highlight der Barther Boddenbühne ist das Theater-Sommer-Spektakel das mit „den Vineta-Sagen“, „Windsbraut und Klabautermann“- Geschichten und der „Tausend Jahre Barth“ - Komödie jährlich ein fantasievolles Event an den Barther Hafen zauberte und das mit „Robin Hood“ im Barther Theatergarten Einzug gehalten hat.

Bürgerinnen und Bürger aus Barth und Umgebung gestalten dort zusammen mit der Vorpommerschen Landesbühne Anklam sowie Eleven der Theaterakademie Zinnowitz ein farbenfrohes, spannendes und unterhaltsames Spektakel. Ehemalige Laiendarsteller haben in den letzten Jahren sogar ihre Schauspielausbildung an der Theaterakademie Vorpommern erfolgreich beendet.

Unterstützt wird das Theater seit 1999 von den Vereinen „BaBoBü.e.V. „ und „Freunde des Theaters Barth e.V.“

Seit einigen Jahren ist die Barther Boddenbühne sehr aktiv im soziokulturellen Bereich und entwickelt viele Produktionen mit den ansässigen Schulen, wie z.B. jährlich ein Kindermusical mit der Jan-Amos-Komensky Förderschule oder Theaterprojekte mit dem Gymnasium.

Theater Barther Boddenbühne

Kartenvorverkauf

Di. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 16.00 - 18.00 Uhr

Tel.: 038231-66380
sowie direkt in der Barth-Information

Urlaub in Barth

online finden und buchen

Szene aus „Don Quijote“ im Barther Theater Garten

Barther Boddenbühne

Im Jahre 1999 entstand aus dem ehemaligen Kulturhaus der Zuckerfabrik die Barther Boddenbühne, eine der Spielstätten der Vorpommerschen Landesbühne Anklam