Zum Hauptinhalt springen

Der Stadthafen von Barth

Der Hafen von Barth ist das Zentrum aller maritimen Aktivitäten in der Stadt Barth.

Der Stadthafen liegt am Südufer des Barther Bodden unmittelbar vor den Toren der historischen Stadt. 1990 ausgebaut, ist der Sportboothafen eine der modernsten Marinas an der Ostsee. Der Hafen bietet an den drei Schwimmstegen alles von sanitären Einrichtungen bis zum Bootsmotorenservice. Unserer Tage ganz wichtig: ein Internetzugang über W-LAN. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Barth und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe oder sind gut mit dem Fahrrad zu erreichen, das Sie am Hafen ausleihen können.

Sie möchten auf einem Historischen Fischerboot segeln?

Martin Burr bietet mit der "Holzerland" Zeesbootfahrten (die früheren Fischerboote der Region) vom Barther Hafen aus an (Tel. 0173 - 9169911) 

Urlaub in Barth

online finden und buchen

Hafenmeisterbüro

Hafenmeister Stephan Wenke

Büro Steuerhaus 

Hafenstraße 10 a 
18356 Barth 
Tel.: 038231 66 964 
oder Mobil: 0178 39 63 826 
Fax: 038231 66 967 

Seefunk: Kanal 15 
(Mo. - Fr. in der Saison von 09:00 - 19:00 Uhr) 

 

Öffnungszeiten: 
Montags 15:00 Uhr -16:00 Uhr
Dienstags 10:00 Uhr -11:00 Uhr
Mittwochs 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstags und Freitags 
10:00 Uhr - 11:00 Uhr

oder telefonisch nach Absprache 

Fahrgastschifffahrt ab Hafen Barth

Sie können vom Barther Hafen aus Fahrten mit dem Schiff unternehmen, die Sie nach Zingst, die Insel Hiddensee bringen. 

April bis Mai täglich
ab Barth 11:00 Uhr stündlich bis 16:00 Uhr
ab Zingst 11:00 Uhr stündlich bis 16:00 Uhr

Juni bis August täglich
ab Barth 10:30 Uhr stündlich bis 17:30 Uhr
ab Zingst 10:30 Uhr stündlich bis 17:30 Uhr

September/Oktober
ab Barth 11:00 Uhr stündlich bis 16:00 Uhr
ab Zingst 11:00 Uhr stündlich bis 16:00 Uhr 

Barth-Hiddensee-Barth "MS Störtebeker"
Juli bis September jeden Sonntag ab Barth/Hafen

Abfahrt Barth 9:00 Uhr / Ankunft Hiddensee 12:00 Uhr 
Abfahrt Hiddensee 16:00 Uhr / Ankunft Barth ca. 19:00 Uhr ­


Sämtliche Fahrkarten erhalten Sie an Bord oder in der Barth Information.

Service & Reparatur uvm.
Service & Reparatur uvm.

Service-Firmen Hafen

Auf diese Firmen können Sie im Hafen zählen.

Hafenzufahrtsplan

auf dem Seeweg nach Barth

Infos zu Fahrtrinne und Wassertiefe, für Segler und Kapitäne, Wassersportler

Brückenöffnung

Meiningenbrücke zwischen Festland und Darß

Die Brücke befindet sich zwischen Bresewitz und Zingst / Geogr. Lage: 54° 24,5‘ N; 012° 40,0‘ E

Öffnung der Brücke:

vom 01.04. bis 15.09.
Täglich: 07:45 Uhr, 09:45 Uhr, 17:45 Uhr, 20:00 Uhr

vom 16.09. bis 27.10.
Täglich: 09:45 Uhr, 17:45 Uhr

vom 28.10. bis auf Widerruf
Dienstags 10:30 Uhr (nicht an gesetzlichen Feiertagen)

Die Brücke öffnet für maximal 15 Minuten. Sportboote müssen ca. 10 Minuten vor der Brückenöffnung ihre Absicht zum Passiern mit entsprechender Positionierung anzeigen.

Wichtige Infos

über den Hafen

Für Sie wichtig zu wissen:

  • Strom- und Wasseranschlüsse im gesamten Hafengebiet vorhanden
  • Fäkalienentsorgung für Sportboote in der Schiffswerft
  • Fäkalienentsorgung für die Berufsschifffahrt, mit eigener Pumpe, an der Ballastkiste
  • Yachtservice
  • Wassertankstelle
  • Tankstelle für VK und DK
  • Motorenservice
  • Kranarbeiten bis 180 t möglich

Weitere Fragen beantwortet gern der Hafenmeister.

Was kann ich am Hafen machen
Was kann ich am Hafen machen

Flair am Hafen

Geschäfte, Restaurants, Cafés, Bars

Windjammer Museum
Die großen Windjammer haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Sie pflügen zwar nicht mehr über die Meere, aber Dokumente, Bilder und Überlieferungen erzählen uns heute noch in unserem Museum von ihrer großen Zeit. Wir laden Sie herzlich ein, sich in unseren Ausstellungen auf eine ganz besondere maritime Zeitreise zu begeben.

Stadthafen von Barth

Lage des Hafens zur Stadt

mappin

Sllipanlage am Barther Hafen

Die Slipanlage befindet sich auf dem Gelände des Seglervereins am Barther Westhafen (hinter der Gaststätte Vinetablick)