Zum Hauptinhalt springen
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Barth – Die Vinetastadt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns

Wenn morgens die ersten Sonnenstrahlen das Meer an der Ostseeküste vor Barth zum Funkeln bringen, soll man sie hören – die Glocken der in der Ostsee versunkenen Stadt Vineta. Nur eine Sage?

Rausfinden kann das allein, wer sich selbst aufmacht zu einer Entdeckungsreise in den staatlich anerkannten Erholungsort im hohen Norden an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns.

Ruhe und Entspannung sind die Grundpfeiler der romantischen Stadt mit ihrem Hafen und den vielfältigen Kultur- & Freizeitmöglichkeiten.

Aktiv werden an der Ostsee kann man in Barth beim Angeln, Baden am Boddenstrand, beim Windsurfen und Segeln auf dem Bodden, Radfahren und Wandern entlang der Ostsee- und Boddenküste oder durch weite Felder und urwüchsige Wälder im Umland der Stadt, dem Barther Land.

Kulturgenuss ist in der kleinen charmanten Hafenstadt beim klassischen Stadtrundgang mit baulichen Zeitzeugen der Stadtgründung wie Fangelturm, Dammtor oder Wallanlagen zu erleben. 

Lebendig wird die regionstypische Kultur der Vinetastadt in zahlreichen Angeboten des Barther Theaters, der Barther Museen und Galerien, den Veranstaltungen der Stadt oder der ehrenamtlichen Kulturvereine.

In der Stadt Barth wird das älteste Kinderfest Mecklenburg-Vorpommerns gefeiert, die Tradition des Tonnenabschlagens gehört untrennbar ins hiesige Kulturgut, Zeesbootsegeln auf historischen Fischerbooten ebenso wie das Schützenfest.

Ein Blick in den aktuellen Veranstaltungskalender lohnt sich!

Ticketshop

Ticketshop

Alle Veranstaltungen könnt Ihr bei uns auch online buchen. Mit unserem Ticketshop von  Ticketino Tickets zu Hause ausdrucken oder aufs Smartphone laden - Fertig!

Live Webcam

Der Barther Hafen
Live Webcam

Schaut live rein und macht euch ein Bild von der aktuellen Wetterlage.

Urlaub in Barth

online finden und buchen

Barth-Information

Touristen Information für Barth und Umgebung
Barth-Information

Die zentrale Zimmervermittlung in Barth und Eure erste Adresse im Urlaub, wenn's um Tipps und Infos geht! Wir freuen uns auf Euch!

Vineta-Bürgerhaus
Tourismushaus im Herzen der Vinetaststadt Barth eröffnet am 14. März 2022. Hier findet Ihr zukünftig die Barth-Information, die Vineta-Erlebniswelt, die Stadtbibliothek, die Ausstellungsräume des DOK-Informationszentrums, einen großen Festsaal, einen Multimediaraum und ab Sommer 2022 das P8-Coworking Office.
Steuerhaus Servicepunkt
Macht bei Eurem Barth-Besuch einen Stopp im Steuerhaus für Tipps in Barth und Umgebung.

Barth erleben
denn Barth lohnt sich
Sounds im Sonnenuntergang - Die Beats mit Live Musik im Barther Hafen
Abendsonne, Drinks, gutes Essen, Hafenflair - gute Beats und erstklassige Live-Musik!
Party-Boot
Vineta-Bürgerhaus

Party-Boot

Das wird euer Sommerabend: Ihr startet mit dem Partymix von und mit DJ Maik auf dem Sonnendeck der MS Stadt Barth vom Barther Stadthafen in Richtung Dabitz. Dort angekommen gönnt ihr euch feinste handgemachte Musik von „Die Guten“ am Hafen Dabitz, dazu leckere Getränke und Essen. Zurück nach Barth geht es dann wieder bequem mit dem Schiff.
27. Barther Segel- und Hafentage
u.a. mit Live Musik, Bühnenprogramm, Kinderland, Traditionsschiffen, Schaustellermeile, Technikschau, Drachenbootrennen, Kunsthandwerk, Freitagabend großes Höhenfeuerwerk

Kurkarte für Tagesgäste

problemlos am Parkautomaten

Ab sofort können auch Tagesgäste in Barth problemlos eine Kurkarte (1,20 Euro Hauptsaison, 1,05 Euro Nebensaison) erhalten: am Parkautomaten auf dem PP Barthestraße, PP Reifergang und PP Westhafen. Genießt als Kurkarteninhaber Vorzüge wie Ermäßigungen bei Stadtführungen und Veranstaltungen, ermäßigte Eintritte in Barther Kultureinrichtungen wie das Barther Bibelzentrum, das Windjammer Museum, das Vineta Museum, der Galerie Kunstvoll und dem Barther Theater. Ebenso könnt ihr bei Vorlage der Kurkarte für nur 2 Euro pro Jahr Literatur in der Stadtbibliothek ausleihen.