Skip to main content

Sehenswertes in Barth und Umgebung

Die traditionsreichen Vineta-Stadt

Barth ist ein anerkannter Erholungsort. Das spürt man, sobald man in die kleine Stadt kommt. Der Wind trägt die frische, salzige Meeresluft von der Ostsee her durch die schmalen Gassen mit den wunderschön restaurierten Kaufmannshäusern und Spalieren aus kleinen, windschiefen Fachwerkhäusern. Jedes scheint eine Geschichte zu erzählen. Sie müssen nur genau hinhören: Von Händlern, die auf dem Marktplatz Waren aus dem gesamten nordischen Raum feilbieten, von hochherrschaftlichen Damen aus dem Adligen Frauenstift, die für einige Stunden dem engen Korsett des ehemaligen Klosters zu entkommen versuchen, von stolzen Kapitänen von Windjammern, welche die ganze Welt besegelten und Fischern, die seit Jahrhunderten vom Hafen Barth aus mit ihren Zeesbooten in den Barther Bodden und auf die Ostsee zum Fischfang hinausgesegelt sind. Und alles erreichen Sie fußläufig auf einem Stadtspaziergang. Den beginnen Sie am besten auf dem neu gestalteten Marktplatz.

Urlaub in Barth

online finden und buchen
St.-Marien-Kirche, Fräuleinstift, uvm.
St.-Marien-Kirche, Fräuleinstift, uvm.

Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie die Barth mit einem Stadtspaziergang

Sagenumwoben und nicht vergessen
Sagenumwoben und nicht vergessen

Vinetastadt Barth

Die sagenumwobene Handelsmetropole Vineta im Barther Bodden.

Louis Douzette, Windjammer, Kunsthandwerk
Louis Douzette, Windjammer, Kunsthandwerk

Ausstellungen und Galerien

Besuchen Sie Stätten der Kunst, der Kunstschaffenden, die in und um Barth wirken und wirkten.

Ein Ort der Erinnerung
Ein Ort der Erinnerung

DOK Barth

12 aus 750 - so betitelt sich die Ausstellung am Bleicherwall. 12 Jahre Kriegsgeschichte und verschiedene Monumente sind in und um Barth erinnerungswürdig.

Veranstaltungen

Der Event Kalender online