Skip to main content

maritim und sagenhaft

Stadtführungen, die wirklich Spaß machen

"Maritim und sagenhaft", nirgends wird das deutlicher als bei einer unserer Stadtführungen!

Hier lernt Ihr die Vientastadt Barth richtig kennen.

Von der Blütezeit der Segelschifffahrt, als Barth zur mächtigen Industriestadt wuchs, dem Mittelalter und wie es innerhalb der Stadtmauern zu sich ging, den Hexen und Königen der Stadt und die Ausblicke weit über die Stadtgrenzen hinaus. Alles das erfahrt Ihr bei unseren spannenden und erlebnisreichen Stadtrundgängen mit geschulten Stadtführer und echten Barthern.

Ticketshop

Ticketshop

Hier gibt es Deine Tickets für Deine Stadtführung und alle anderen Events in der Vinetastadt.

Stadtführung durch die Vinetastadt Barth
Wo verlief die Stadtmauer und wer brachte den Buchdruck nach Barth? Warum steht das Barther Rathaus nicht auf dem Marktplatz und was hat es mit dem Hund in der Hunnenstraße auf sich? Das und viele andere Information, humorvolle, schaurige aber vor allem spannende Infos und Geschichten erfahrt Ihr auf einem Stadtrundgang durch die Barther Altstadt.
Stadtführung "Barth im Dunkeln" - Abendlicher Rundgang durch die Vinetastadt
Wenn die Sonne langsam unter geht, taucht sie die Barther Altstadt und den Hafen in ein ganz besonderes Licht. Jetzt ist es Zeit für einen Stadtrundgang, der auch die düsteren Kapitel der Barther Geschichte beleuchtet. Da geht es um Sagen und Mythen und natürlich auch Seemannsgarn. Lasst das nächtliche Barth auf euch wirken.
Seemannsgarn mit Kapitän Skalweit
„ALL HANDS AN DECK!!! DIE KÄPT'N-ERLEBNISTOUR AM BARTHER HAFEN“ Lasst Euch von Kapitän Skalweit in die raue Welt der Seefahrt entführen. Erlebt einen Landgang der besonderen Art an der Kante des Barther Stadthafens.
„Der Sternenhimmel über Barth“
Stadtführung mit Besichtigung des Kirchturms der St. Marien Kirche zu Barth
Hafenstadt mit Tradition
Vineta-Bürgerhaus

Hafenstadt mit Tradition

Stadtführung für Neu-Barther und die, die es werden wollen. Wo bin ich da gelandet – das fragt sich der ein oder andere Zugezogene des Öfteren in seiner neuen Heimat. Macht Euch zum „Insider“, in dem Ihr das kleine Hafenstädtchen Barth kennen und lieben lernt. Und: Herzlich willkommen beim Einleben!