Veranstaltungen in der Stadt Barth und Umgebung
 
> Eine Veranstaltung anmelden oder ändern
 
Alle Veranstaltungen ab 19.8.2019
 1 bis 5 von 78
Regionalmarkt - jeden Dienstag
Bild zu Regionalmarkt - jeden Dienstag
 
Veranstalter: Händler aus der Umgebung
 
Theatergarten "Die Wikinger kommen"
Die neue Inszenierung im BartherTheaterGarten führt uns noch tiefer in die Vergangenheit. Lange bevor die Piraten hier ihr Unwesen trieben, waren die Wikinger in der Gegend. Zum einen erkundeten sie mögliche Handelswege ins Festland, zum anderen nahmen sie sich alles, was nicht niet- und nagelfest war. Und das nicht immer auf die feine Art. Besonders auf die Frauen hatten es die Wikinger abgesehen. Aber da waren auch die Einheimischen, die sich nicht so leicht den „Fisch vom Haken“ nehmen ließen ... mehr
Veranstalter: Bodden Bühne Barth
 
"Ernst-Moritz Arndt und seine Beziehung zu Barth"
Die Liebe fand er in Barth, so sagt man... Ernst-Moritz Arndt war in erster Ehe verheiratet mit der in Barth lebenden Charlotte Quistorp, die jedoch bald verstarb. Verlobt war er dann kurze Zeit später mit Charlotte Bindemann, der Tochter des Barther Apothekers. Dies und noch viele Geschichten erfahren Sie auf diesem Rundgang.Tickets erhältlich in der Barth Information:ohne Kurkarte: 5 Euro Erw., Kinder 2,50 Euro / mit Kurkarte Erw. 2,50 Euro, Kinder frei Treffpunkt: Barth Information
Veranstalter: Stadt Barth
 
„Vinetastadt Barth – Mythen und Kultur der Stadt“
Verlauf: Beginn ab Markt – Hafen – Kloster – Fangelturm – Lange Straße – MarienkircheDer Mythos von Vineta ist eng mit der Stadt Barth verknüpft. Bei einem Rundgang lassen sich zahlreiche Parallelen zur sagenumwobenen, reichen Handels- und Seefahrerstadt entdecken: Kaufleute und prächtige Kaufmannshäuser prägten sie ebenso wie Schiffsbau und Kapitäne, erfolgreiche Handwerker, bekannte Gewerke und später auch Fabriken. Auch wundersame Ereignisse erzählt man sich in der Stadt seit dem Mittelalter – über eine wundertätigeEiche und eine Quelle, die den Ruhm des Barther Biers begründete, über einen schwarzen Hund, eine weiße Frau und über seltsame Fuhrwerke, die die Bürger erschreckten ... mehr
Eintritt: 5,00
Veranstalter: Stadt Barth
 
Die Wikinger kommen
Die neue Inszenierung im BartherTheaterGarten führt uns noch tiefer in die Vergangenheit. Lange bevor die Piraten hier ihr Unwesen trieben, waren die Wikinger in der Gegend. Zum einen erkundeten sie mögliche Handelswege ins Festland, zum anderen nahmen sie sich alles, was nicht niet- und nagelfest war. Und das nicht immer auf die feine Art. Besonders auf die Frauen hatten es die Wikinger abgesehen. Aber da waren auch die Einheimischen, die sich nicht so leicht den „Fisch vom Haken“ nehmen ließen ... mehr
Veranstalter: Vorpommersche Landesbühne Anklam GmbH
 
 
 
 
Barth Information: Tel. 038231 - 2464     info@stadt-barth.de