Veranstaltungen in der Stadt Barth und Umgebung
 
> Eine Veranstaltung anmelden oder ändern
 
Alle Veranstaltungen ab 15.11.2018
 1 bis 5 von 31
Drei Männer im Schnee
Der reiche Geheimrat Tobler hat im großen Preisausschreiben seiner eigenen Firma den zweiten Preis, einen zehntägigen Skiurlaub, gewonnen. Er beschließt, die Reise anzutreten - aber inkognito. Seine Erlebnisse im feudalen Grand Hotel sind nicht nur voller Humor und köstlicher Situationskomik - sie regen auch zum Nachdenken über Schein und Sein in unserer Welt an. Erich Kästner Autor vieler berühmter Kinderbuchklassiker wie „Das doppelte Lottchen“, „Das fliegende Klassenzimmer“, oder „Emil und die Detektive“ war ein wehmütiger Satiriker, augenzwinkernder Skeptiker und nach Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki „…ein Prediger, der stolz die Narrenkappe trug“.
Veranstalter: Vorpommersche Landesbühne Anklam GmbH
 
Plattdeutscher Nachmittag
Veranstaltung Barther Heimatverein e.V.

Für den 22.11.2018 konnten wir Herrn Wolfgang Mahnke für unseren plattdeutschen Nachmittag gewinnen.

Wolfgang Mahnke, geb. 1937 in Malchin. 1956 Abitur in Malchin. 1956-1962 Meeresbiologiestudium in Rostock mit Diplomabschluss. 1962-1973 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, von 1973-1991 Leiter der Abteilung Fischereibiologische Forschung im Institut für Hochseefischerei, Rostock-Marienehe. Machte von 1960-1992 auf verschiedenen Forschungs- und Fangschiffen, vornehmlich auf seinem „Brotdampfer“ FFS „Ernst Haeckel“, als Student, Wissenschaftler und Expeditionsleiter viele Seereisen ... mehr
Veranstalter: Barther Heimatverein e.V.
 
Premiere Schneeweißchen und Rosenrot
Es waren einmal zwei Schwestern, genannt Schneeweißchen und Rosenrot, die in einer Hütte am Rand eines großen Waldes lebten. Eines Winters bekamen sie Abend für Abend Besuch von einem Bären, der bei ihnen Obdach suchte. Obwohl sie sich zuerst fürchteten, fassten sie Zutrauen zu dem Tier. Als das Frühjahr nahte, musste der Bär abschied nehmen, denn im Wald hatte er seine Schätze vor den Zwergen zu schützen. Ob sie sich jemals wieder sehen? Der Märchenklassiker der Brüder Grimm mit Poesie und Witz neu erzählt ... mehr
Veranstalter: Vorpommersche Landesbühne Anklam GmbH
 
Schneeweißchen und Rosenrot
Es waren einmal zwei Schwestern, genannt Schneeweißchen und Rosenrot, die in einer Hütte am Rand eines großen Waldes lebten. Eines Winters bekamen sie Abend für Abend Besuch von einem Bären, der bei ihnen Obdach suchte. Obwohl sie sich zuerst fürchteten, fassten sie Zutrauen zu dem Tier. Als das Frühjahr nahte, musste der Bär abschied nehmen, denn im Wald hatte er seine Schätze vor den Zwergen zu schützen. Ob sie sich jemals wieder sehen? Der Märchenklassiker der Brüder Grimm mit Poesie und Witz neu erzählt ... mehr
Veranstalter: Vorpommersche Landesbühne Anklam GmbH
 
Schneeweißchen und Rosenrot
Es waren einmal zwei Schwestern, genannt Schneeweißchen und Rosenrot, die in einer Hütte am Rand eines großen Waldes lebten. Eines Winters bekamen sie Abend für Abend Besuch von einem Bären, der bei ihnen Obdach suchte. Obwohl sie sich zuerst fürchteten, fassten sie Zutrauen zu dem Tier. Als das Frühjahr nahte, musste der Bär abschied nehmen, denn im Wald hatte er seine Schätze vor den Zwergen zu schützen. Ob sie sich jemals wieder sehen? Der Märchenklassiker der Brüder Grimm mit Poesie und Witz neu erzählt ... mehr
Veranstalter: Vorpommersche Landesbühne Anklam GmbH
 
 
 
Barth Information: Tel. 038231 - 2464     info@stadt-barth.de