gesamte Stichwortliste ansehen

Brackwasser

In den Mündungsgebieten von Flüssen und Bächen in Gewässern der Ostsee und des Boddens entsteht eine Vermengung von Salz- mit Süßwasser, die zu einem Salzgehalt von etwa 0,1 bis 1 % führt. In dieser Brackwasserzone entwickelt sich eine spezielle Flora und Fauna, die zudem vom Eintrag von Schad- und anderen Stoffen aus dem Einzugsgebiet der Flüsse und Bäche bestimmt wird. Der u.a. mit der Strömung wechselnde Salzgehalt stellt an die hier existierenden Pflanzen und Tiere besondere Anforderungen der Anpassung. Die Brackwasserzone ist in der Regel durch eine große Individuendichte bei jedoch einer geringen Zahl von Arten gekennzeichnet.

 

Bülte
Barhöft
Barnim VI.
Bartelshagen II b. Barth
Barth, Herzogtum, Pommern
Barth, Rathaus
Barthe
Barther Bibel
Bestattungskultur
Bezirk Rostock
Bier, Barther Bier
Block, Johannes
Blumenberg, Max
Bock
Bodden
Bogislaw XIII.
Brackwasser
Buchholzorgel
Buergermeister der Stadt
Bürgerbuch